GODO

Walk- & Laufseminar in Bad Waldsee am 05. und 06. September 2020

 

Wie geht’s?

Diese Frage, täglich millionenfach gestellt, nehmen wir wörtlich und finden überraschende Antworten. GODO ist der medizinische Begriff für das natürliche, das genetische angelegte, das gesunde Gangverhalten.

Personal Coach und Sprinttrainer Marcus Frank aus Bad Waldsee kennt Dr. Greb seit Jahren. Begeistert zeigt sich Marcus Frank von dem mittlerweile 79-Jährigen Mediziner aus Kiel. Mit seinem ganzheitlichen altruistischen GODO zieht Dr. Greb sowohl „Unsportliche“ als auch Profisportler in seinen Bahn. Von Usain Bolt schwärmt er in den höchsten Tönen.

Anfang September gibt es nun im Waldsee Golf-Resort das erste deutsche GODO-Walk- und Laufseminar überhaupt! Mit Dr. med. Peter Greb und Lauftrainer Marcus Frank

Die Auswirkungen der Gangart auf Körper, Geist und Seele sind bedeutender, als wir glauben. Das natürliche Gehen ist weder eine neue Theorie noch eine neue Methode, sondern die Erinnerung an die Tatsache, das wir genetisch angelegte Ballengänger sind.

 

 Dr. Greb und Marcus Frank werden Sie mitnehmen auf einen neuen Weg zum Loslassen einer überflüssigen, sinnlosen und zugleich anstrengenden „Geh-wohnheit“, in der  wir uns weltweit befinden, seitdem wir „das Gehen gelernt haben“. Es geht um eine leise Revolte, die Überwindung des gelernten Gehens, das Loslassen im Fussgelenk, im Deutschen „Fessel“ genannt.

Sollten Sie Hackengänger oder Hackenläufer sein, an Rückenschmerzen leiden,  Kniebeschwerden oder Stoffwechselprobleme haben – dann ist der zweitägige Walkshop noch wichtiger für Sie!

Ein weiterer Höhepunkt: Marcus Frank zeigt den Freizeit- und Hobbyläufern wie man locker und leichtfüßig auf dem Vorderfuß läuft und sprintet.

 

 

Eines ist sicher:

Sie werden lernen wieder neu zu gehen und zu laufen!!

Sie werden lernen wieder neu zu fühlen!!

Und das auf weichstem englischem Golfrasen. Übernachten und lecker frühstücken können Sie im wunderbaren Waldsee Golf-Resort.

FEEL IT!!

 

 

 

Walk & Lauf-Seminar in Bad Waldsee:   

Samstag, 05. September:

10:00 – 12:00 „Mein Weg mit GODO“ – Referat von Dr. med. Peter Greb

MITTAGESSEN

14:00 – 15:30 WALK-SHOP OUTDOORS „Barfußgehen“ mit Dr. med Peter Greb

KAFFEE, TEE & KUCHEN

16:00 - 17:00: „Der perfekte Laufstil!“ Theorie & Praxis von Marcus Frank auf dem Kurzplatz des Waldsee Golf-Resort

 

 

Sonntag, 06. September:
10:00 – 12:00 GODO & FITNESS in Theorie und Praxis  (auf dem Kurzplatz des Waldsee Golf-Resort) mit Dr. med Peter Greb und Marcus Frank

MITTAGESSEN

GODO Walk- & Laufseminar Bad Waldsee

PREIS:

210 € nur WALK-& LAUFSEMINAR 
390 € WALK-& LAUFSEMINAR incl. zwei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Golf-Resort mit Frühstücksbuffet

Anmeldungen und Info unter info@fitness-frank.de
Mobil: 0151 510 59 348

 

Wissenswertes:

-         Was ist GODO?

-         Wer ist Dr. med. Peter Greb?

-         Wie bewegt man sich gesund und natürlich?

GODO wurde 1979 von Dr. med Hans-Peter Greb kreiert.

Dr. Greb ist Allgemeinmediziner, Humanmorphologe und Leiter der GODO-Gangschule in Kiel. Er bietet weltweit Informations­ver­anstaltungen, Schulungen und Ausbildungen zu GODO an. Dr. Greb beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit dem menschlichen Gangverhalten.

 

GODO bedeutet im Deutschen Ballengang oder Vorfussgang. GO steht für „gehe!" und DO bedeutet „Weg" (wie im japanischen Aiki-do oder Ju-do).

Dr. Greb möchte auf die biologische Tatsache aufmerksam machen, dass wir Menschen genetisch angelegte Vorfußgänger sind. Deshalb ist GODO keine neue Theorie, keine neue Methode - auch wenn das Wort GODO als Begriff neu ist, um dieser Gangart einen Platz im globalen Vokabular zu geben.


Die Auswirkungen unserer Gangart auf Körper Geist und Seele sind bedeutender als wir ahnen. Die ersten tippelnden Schritte kleiner Kinder erfolgen spontan über die Vorfüßchen. Wir tanzen, sprinten, laufen die Treppe rauf und runter über die Vorfüße - tänzeln auf diese Weise, wenn wir Freude empfinden. Noch sind wir kulturell mit der Forderung "schön (über die Ferse) abzurollen" verbunden, doch immer mehr Menschen gewinnen die Einsicht, dass sie, setzen sie den Vorfuß vor der Ferse auf, sich viel leichter bewegen. Wir ersparen uns dadurch den Rückstoß durch die Wirbelsäule und Gelenke und können so Krankheiten am Skelett-System verhindern beziehungsweise mindern.

Weitere Auswirkungen auf Herz und Kreislauf, unsere seelische und Gesamtbefindlichkeit werden in diesem Wochenend-Seminar erläutert und durch Übungen erlebbar gemacht.

 

Machen Sie mit! Seien Sie dabei beim ersten GODO Walk- & Laufseminar in Deutschland!

 

 

AND FEEL IT!!